Klarna FAQs

Wie funktioniert Klarna Pay in 3?

Pay in 3 ermöglicht es dir, die Kosten deines Einkaufs auf drei gleiche zinslose Zahlungen zu verteilen. Die Zahlung für jede Rate wird automatisch von der EC- oder Kreditkarte abgebucht, die du an der Kasse angibst. Deine erste Rate wird eingezogen, wenn deine Bestellung bestätigt wird, und die zweite und dritte Rate werden in 30 bzw. 60 Tagen fällig.

Bin ich berechtigt Klarna Pay in 3 zu nutzen?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um Pay in 3 nutzen zu können. Die Berechtigung hängt von deinen finanziellen Verhältnissen ab.

Wird bei der Nutzung von Klarna Pay in 3 eine Bonitätsprüfung über mich durchgeführt?

Klarna kann so genannte unregistrierte Anfragen (oder weiche Bonitätsprüfung) durchführen, die keinen Einfluss auf die Kreditbewertung haben und nur für dich und Klarna sichtbar sind. Weder Klarna noch Ruggable führen Kreditanfragen gegen dich durch, die sich auf deine Kreditwürdigkeit auswirken könnten.

Kann ich meine Chancen erhöhen, für Klarna Pay in 3 akzeptiert zu werden?

Klarna bietet Pay in 3 basierend auf einer Reihe von Faktoren an, darunter Bestellwert, bisherige Bestellhistorie und Artikelverfügbarkeit. Alle Bestellungen werden einzeln bewertet.

Was muss ich bei einem Kauf mit Klarna Pay in 3 angeben?

Du musst deine Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse, aktuelle Rechnungsadresse und eine EC- oder Kreditkarte angeben. Stelle sicher, dass du die richtigen Daten angibst, da du sonst weder deinen Zahlungsplan noch aktualisierte Bestellinformationen erhältst.

Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und EC-Karten, einschließlich Visa Kreditkarte, Visa Bankkarte und Mastercard. Wir akzeptieren auch American Express und PayPal. Wenn du zwischen 35 € und 1.000 € ausgibst, kannst du mit Klarna in Raten zahlen.

Wann ist meine Klarna-Zahlung fällig?

Die Zahlung wird automatisch von der EC- oder Kreditkarte abgebucht, die du an der Kasse eingegeben hast. Die erste Zahlung erfolgt mit der Auftragsbestätigung. Die zweite und dritte Rate werden 30 und 60 Tage nach der ersten Rate eingezogen. Klarna benachrichtigt dich per E-Mail und Push-Benachrichtigung zwei Tage vor Fälligkeit und erfolgreichem Zahlungseingang oder im unwahrscheinlichen Fall, dass deine Zahlung fehlschlägt. Wenn eine Zahlung eingezogen wurde, du aber keine Bestätigung erhalten hast, kannst du den Status deiner Bestellung und Zahlungen überprüfen, indem du dich unter Klarna.com/de einloggst.

Wie verwalte ich mein Klarna-Konto?

Du kannst dich jederzeit in das Kundenportal unter Klarna.com/de einloggen, um deine Zahlungsmethoden zu aktualisieren, deine Einkäufe zu überprüfen oder deine Monatsrechnung zu begleichen. Wenn du weitere Hilfe benötigst, kannst du dich an den Kundenservice von Klarna wenden. Bitte beachte, dass deine Adresse nach dem Kauf nicht mehr geändert werden kann, da die Adresse Teil der zwischen dir und Klarna geschlossenen Vereinbarung ist.

Ich habe keine E-Mail mit meinen Zahlungs- oder Abrechnungsinformationen erhalten - was soll ich tun?

Du kannst dich unter Klarna.com/de einloggen. Dort findest du alle Informationen zu deinen Bestellungen und Zahlungsplänen.

Kann ich das Fälligkeitsdatum meiner Klarna-Zahlung verschieben?

Um zu prüfen, ob es möglich ist, die Fälligkeit deiner Zahlung zu verschieben, wende dich bitte an den Kundendienst von Klarna.

Was passiert, wenn ich nicht in der Lage bin, meine Pay-in-3-Zahlungen an Klarna zu leisten?

Klarna wird automatisch versuchen, deine Zahlung für deine Pay in 3 Einkäufe von der EC- oder Kreditkarte einzuziehen, die du beim Bezahlen angegeben hast. Wenn Klarna nicht in der Lage ist, die Zahlung am vorgesehenen Fälligkeitstag einzuziehen, wird zwei Tage später ein weiterer Versuch unternommen. Sollte dieser Zahlungsversuch scheitern, stellt Klarna dir eine Rechnung über den gesamten ausstehenden Bestellbetrag aus. Dieser wird innerhalb von 15 Tagen fällig. Klarna verfügt über ein speziell geschultes Team, das dir hilft, wenn du Schwierigkeiten hast, deine Rückzahlungen zu leisten. Wenn du ein Gespräch wünscht, kannst du dich an das Klarna-Kundendienst-Team wenden.

Was passiert mit der Klarna Rückzahlungsvereinbarung, wenn ich meine Bestellung storniere oder zurückschicke?

Sobald wir deine Stornierung oder Rücksendung registriert haben, schreibt Klarna den Betrag innerhalb von fünf Werktagen auf deinem Konto gut. Wenn du deine Bestellung mit einer Karte bezahlt hast, wird die Rückzahlung auf dein Klarna-Konto überwiesen. Wenn dein Konto ein Guthaben aufweist, kannst du dieses für künftige Einkäufe verwenden, oder du kannst die Rückerstattung auf deine Karte beantragen, indem du dich an den Kundendienst wendest.

Wie kann ich Klarna kontaktieren?

Besuche die Klarna-Kundenservice-Seite für eine vollständige Liste der häufig gestellten Fragen (FAQ), Live-Chat und Telefonoptionen.